“Die Registrierung ist sehr einfach und im täglichen Gebrauch muss ich nur auf einen Knopf drücken.”

Registrierungs-Anleitung

Um sich bei Ping-Alarm zu registrieren und 30 Tage kostenlos zu testen, benötigen wir zuerst ein paar Angaben von Ihnen. Dazu klicken Sie bitte hier oder oben rechts auf den Testen-Button und anschliessend auf registrieren.

Sprache, Land und Zeitzone

Wählen Sie bei den drei Feldern Ihre Sprache, Ihr Land und Ihre Zeitzone und klicken Sie anschliessend auf weiter.

Benutzer-Daten

Erfassen Sie hier Ihr Geschlecht (dient nur für unsere Statistik), Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Handynummer (inkl. Ländercode), Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort.
Anschliessend klicken Sie auf weiter.
Hinweis:
Eine Handynummer kann nur einmal registriert werden. Sollten Sie sich bereits registriert haben, loggen Sie sich bitte ein.

Nummerüberprüfung

Um sicherzugehen, dass Sie Ihre Handynummer richtig eingeben haben und um Ihre Anmeldung zu überprüfen, senden wir Ihnen einen 6-stelligen Code per SMS an Ihre Nummer.
Um mit der Anmeldung fortzufahren, geben Sie bitte diesen Code in das entsprechende Feld ein und klicken auf weiter.

Alarm-Kontakte

Unter diesem Punkt können Sie bis zu fünf Alarm-Kontakte erfassen. Diese Kontakte werden bei einem verpassten Ping-Alarm, sofern sie dafür ausgewählt sind, und bei einem Notfall-Alarm per SMS kontaktiert.
Die Kontakte können im Menu jederzeit geändert, neuerfasst oder gelöscht werden.

Vielen Dank

Sie haben sich erfolgreich angemeldet. Sie werden nun automatisch zu den Alarmeinstellungen für Ihren ersten Alarm weitergeleitet.

Alarm einrichten

Klicken Sie hier auf Ping-Alarm erstellen, um Ihren ersten Ping-Alarm einzurichten. Sie können bis zu fünf Alarme erstellen.
Sie haben dabei die Möglichkeit zwischen einem täglichen oder einem einmaligen Alarm zu wählen.

Täglicher Ping

Um einen wiederkehrenden Ping-Alarm zu erstellen, wählen Sie im Intervall täglich an.
Falls Sie den Alarm nicht an allen Wochentagen bestätigen möchten, können Sie hier die Wochentage deaktivieren oder aktiveren.
Wählen Sie die Alarmzeit, bis zu welchem Zeitpunkt Sie den Alarm bestätigen wollen und die Vorlaufzeit, also wie lange vorher dieser bestätigt werden kann. Ebenso können Sie hier wählen, welche Kontakte informiert werden sollen, falls Sie diesen Ping verpassen.
Falls Sie 15 Minuten vor Ablauf per SMS gewarnt werden möchten, müssen Sie das entsprechende Feld anklicken.
Klicken Sie anschliessend auf Ping speichern.

Einmaliger Ping

Dieser Ping ist für spezielle Situationen gedacht, wie z.B. eine Party oder eine Wanderung, bei der Sie möchten, dass Ping-Alarm überprüft, ob Sie gut nach Hause gekommen sind.
Wählen Sie dazu den einmaligen Intervall aus und geben Datum, Alarmzeit, Vorlaufzeit sowie die zu benachrichtigende Kontakte an.
Klicken Sie anschliessend auf Ping speichern.

Gratulation. Sie haben Ihre Registrierung abgeschlossen und einen Ping-Alarm eingerichtet. Ab nun ist Ihr Ping-Alarm einsatzbereit. .

Not-Alarm

Mit dem Not-Alarm-Button haben Sie die Möglichkeit, mit einem Klick auf den kleinen roten Button und die anschliessende Bestätigung auf den grossen Button, alle hinterlegte Kontakte sofort zu informieren, dass etwas nicht stimmt. Alle Ping-Alarme werden dadurch deaktiviert.
Hinweis: Wir empfehlen, für diesen Zweck bei den Kontakten eine Person in Ihrer Nähe (z.B. ein Nachbar) zu erfassen.

Weitere Einstellungen

Weitere Einstellungen und Anpassungen für Ihr Profil können Sie über den Setup-Button oben rechts vornehmen

Alarm-Einstellungen

Unter diesem Punkt können Sie Ihre Alarme bearbeiten, pausieren/reaktivieren, löschen und neue Pings erstellen.
Insgesamt können bis zu 5 Alarme erstellt werden.

Kontakte

Hier können Sie Ihre Kontakte bearbeiten, löschen oder einen neuen Kontakt erstellen.
Sie können bis 5 Kontakte erstellen.
Hinweis: Sollte ein Kontakt für einen Alarm ausgewählt sein und ist der Kontakt der einzige, kann dieser nicht gelöscht werden. Ändern Sie dazu bitte vorher den Alarm und weisen Sie ihm einen neuen Kontakt zu.

Abo verwalten

Unter diesem Punkt sehen Sie die Laufzeit Ihres Abos, Ihre verbleibenden SMS und Sie können Ihr Abo verwalten, d.h. Sie können Ihr Abo verlängern, kündigen oder ein SMS-Paket kaufen.

B Benutzer-Daten

Hier können Sie Ihre Angaben, wie E-Mail, Name, Telefon-Nummer, Sprache, Land und Zeitzone anpassen.

Passwort ändern

Hier können Sie unkompliziert ein neues Passwort definieren.

Alarm-Nachrichten

Unter diesem Punkt können Sie Ihre beiden Nachrichten für den Ping-Alarm und den Not-Alarm anpassen. Hinweis: Den beiden Nachrichten werden am Ende jeweils Ihr Nummer angehängt. Somit können Ihre Kontakte Sie sofort anrufen.

Ereignisprotokoll

Unter diesem Punkt sehen Sie eine Zusammenfassung aller Aktivitäten, Abo-Laufzeit und SMS-Guthaben.

MAKE LIFE BETTER
eine Unternehmung von
Cobolt NetServices GmbH
Konkordiastrasse 12 | 8032 Zürich
help@ping-alarm.com